Informationssystem über die slowakische Literatur


Das LiteraturInformationszentrum ist eine Konzeptions- und Dokumentationsstelle, die mit dem literarischen Schaffen von Slowaken in der ganzen Welt befasst ist. Das Zentrum erfasst systematisch die slowakische Literatur, dokumentiert sie (konventionell wie elektronisch) und macht sie ueber die Grenzen der Slowakei hinaus bekannt, kooperiert mit ausländischen Verlegern bei der Herausgabe von Werken slowakischer Autoren und fordert diese finanziell, vergibt Stipendien fur Studienaufenthalte in der Slowakischen Republik an ausländische Ubersetzer slowakischer Literatur. Auf diese Weise fordert das Zentrum die slowakische Literatur innerhalb wie ausserhalb des Landes.

Zur offentlichkeitswirksamen Vermittlung der kulturellen Werke der slowakischen Literatur sowie zur Ausbildung und weiteren Qualifikation von Ubersetzern arbeitet das Zentrum mit ausländischen Institutionen zusammen, die sich literarischen Ubersetzungen widmen. Daruber hinaus, teilweise auch in Zusammenarbeit mit kulturellen Einrichtungen und Schriftstellerverbanden, entwickelt es weitere Aktivitäten, um die Entfaltung von Literatur und Kultur in der Slowakei zu unterstutzen.

LIC bereitet ein Informationssystem vor, das die neuesten Angaben und Fakten über Schriftsteller, ihre Arbeit, über Übersetzer, Verleger und Distributoren der slowakischen Literatur enthält. Das Zentrum widmet spezielle Aufmerksamkeit der Verbreitung slowakicher Literatur im Ausland. Seine Nützer sind: die breite Öffentlichkeit (inklusive Studenten) und alle, die solche Informationen suchen. Das System arbeitet eng mit Experten auf dem Gebiet der slowakischen Literatur zusammen, sowie mit Personen, die das literarische und kulturelle Leben in den Zielländern vertraulich kennen.